E-Mail
Passwort

Wie hoch sind die Lebenskosten?
Wie viel Geld ist noch übrig?
Raffy, der Geldplaner im Internet und auf dem Handy gibt Antworten auf diese Fragen.
Mit Raffy wird erst einmal ein Budget erstellt. Es hält fest:
- wie viel Geld man erhält ...an Sackgeld, Geldgeschenken, Lohn oder Einkaufsgeld
- wie viel Geld man ausgibt ...für Zeitschriften, Bücher, Nintendo, Sandwich, Kaugummi, Bus, Kleider - dies umfasst auch Ausflüge sowie wöchentlich, monatlich und jährlich wiederkehrende Ausgaben, z.B. für Abonnemente.

Wichtig:
Zu Beginn muss das Budget (noch) nicht aufgehen – es muss weder im Minus noch im Plus landen. Es geht darum, Erkenntnisse zu gewinnen, was alles Geld kostet, was wie oft konsumiert wird etc.

weiter...

1 | 2 | 3